Jetzt Unterricht buchen

Professionelles Fitting

Machen Sie sich das Spiel nicht unötig kompliziert.

Schlägeranpassung ist kein Trend, den die großen Hersteller erst seit kurzer Zeit für sich entdeckt haben. Bereits vor über 100 Jahren wurden Golfschläger von Hand angefertigt und die Schlägerköpfe und Schäfte auf die richtigen Größen und Gewichte gebracht. Golf ist schwer genug. Machen Sie sich das Spiel nicht unötig kompliziert indem Sie Schläger nutzen, die nicht zu Ihnen passen.

TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG
Das Radarmessgerät Flightscope X2i misst alle relevanten Daten vom Schwung, Ball und Flug. Darunter Weite, Startwinkel, Schlägerkopfgeschwindigkeit, Ballgeschwindigkeit, Pfad des Schlägers und vieles mehr. Da alle wichtigen Parameter auf dem Computerschirm abgebildet werden, sind Schlägerfitting, Schlaglängentests und ein Ballfitting möglich.

PROFESSIONELLES FITTING
Als Entscheidungshilfe für Ihr Wunschequipment bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an Testschlägern (Driver, Hölzer und Eisen) an. Sie können sowohl unterschiedliche Fabrikate als auch verschiedene Schäfte und/oder Lofts bei Drivern, Eisen und Hölzern testen. 

Fitting Carts der Firmen Callaway, Mizuno, Ping, Titleist, US KidsGolf.
Termine & OnlineBuchung

AZ ProfessionalGolf steht in persönlichem Kontakt mit Arnd Welling, einem der grössten Fittingexperten Deutschlands. Dadurch können Sie die Golflehrer der Academy in optimaler Schlägeranpassung bestens beraten.

SCHLÄGER-WERKSTATT
Reparaturen, individuelle Anpassungen und kostenloser Griffwechsel.
Durch eine professionell ausgestatte Werkstatt, können wir Ihnen alle Schlägeranpassungen im Bereich Griffe und Schäfte anbieten.
Gerne beraten Sie die Golflehrer der AZ ProfessionalGolf ACADEMY persönlich.
Weitere Informationen im Shop.


Zahlungsarten im Shop

      

    

Service Hotline
Telefonische Unterstützung und Beratung unter:
04349 / 91 57 722
Newsletter abonnieren
Bitte senden Sie mir regelmäßig Informationen zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu. Ihren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen